Maschinendatenerfassung

Auf Maschinenebene stellt die Maschinendatenerfassung (MDE) eine Schnittstelle zwischen der Produktionstechnik und der weitergehenden Informationsverarbeitung dar. Sie ermöglicht Ihnen die automatische Sammlung von Produktionsdaten (z.B. Gutmengen, Ausschuss) und von Prozessdaten (z.B. Stromverbrauch einer Maschine).

FACTORYMINER bietet Ihnen höchste Flexibilität und Skalierbarkeit bei der Anbindung unterschiedlichster Maschinentypen. Die Maschinendaten werden sekundengenau protokolliert und stehen Ihnen in Echtzeit für vielfältige Auswertungen zur Verfügung.

Ihr Nutzen

  • Transparenz im Fertigungsprozess
  • Entlastung der Maschinenbediener
  • Optimierung von Maschinenleistungen und Durchlauf-/Rüstzeiten
  • Reduktion von Störungen und Stillständen
  • Frühzeitige Problemerkennung/-beseitigung
  • Verringerung von Ausschuss und Nacharbeit
  • Steigerung der Prozessstabilität
  • Echtzeitmonitoring von Maschinenzuständen/-auslastungen und anderen Parametern
  • Echtzeitinformation/-alarmierung für die Instandhaltung u.ä.
  • Einheitliche Auswertungen über heterogene Maschinenparks

Weitere Informationen